Plauder-Community
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Plaudern, quatschen, Spaß haben, Spiele, Rätsel. Egal ob Hausfrau, Arbeiter, Rentner oder wer auch immer, jeder ist uns willkommen.
 
StartseitePortalKalenderFAQAnmeldenLogin
 

 Essen außer Haus: Kommt jetzt die Mehrweg-Pflicht?

Nach unten 
AutorNachricht
Waldveilchen
.
.
Waldveilchen

Anzahl der Beiträge : 2278
Anmeldedatum : 11.04.20
Alter : 59
Ort : Furth bei Göttweig

Essen außer Haus: Kommt jetzt die Mehrweg-Pflicht? Empty
BeitragThema: Essen außer Haus: Kommt jetzt die Mehrweg-Pflicht?   Essen außer Haus: Kommt jetzt die Mehrweg-Pflicht? Icon_minitime24/1/2021, 20:35

Zitat :
Außer-Haus-Verkauf und Lieferdienste sind praktisch, verursachen aber viel Müll.
Den will Umweltministerin Schulze mithilfe eines neuen Gesetzes reduzieren.

Der Hotel- und Gaststättenverband ist nicht begeistert.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will die Vorgaben für Plastikverpackungen verschärfen, um Müll zu vermeiden.
Wer Kaffee oder Speisen außer Haus verkauft, soll demnach ab Januar 2023 auch eine Mehrwegvariante anbieten müssen.

Umfasst wären laut "BamS" alle Gastronomen, Caterer und Lieferdienste, ausgenommen Betriebe mit weniger als 80 Quadratmeter Fläche und maximal fünf Mitarbeitern. "Noch ist Wegwerfplastik in vielen Restaurants, Imbissen und Cafés die Regel", sagte Schulze dem Blatt. "Mein Ziel ist, dass Mehrweg to go der neue Standard wird. Daher will ich die Gastronomie verpflichten, künftig neben Einweg- auch Mehrwegverpackungen anzubieten."

Essen außer Haus: Kommt jetzt die Mehrweg-Pflicht?

Finde ich richtig so!

Der Verpackungsmüll bei Essen und Trinken wird immer mehr. Es muss doch nicht jede Verpackung sofort weggeworfen werden.
Nach oben Nach unten
eva
.
.
eva

Anzahl der Beiträge : 3342
Anmeldedatum : 07.11.20

Essen außer Haus: Kommt jetzt die Mehrweg-Pflicht? Empty
BeitragThema: Re: Essen außer Haus: Kommt jetzt die Mehrweg-Pflicht?   Essen außer Haus: Kommt jetzt die Mehrweg-Pflicht? Icon_minitime25/1/2021, 05:55

Ich finde das auch völlig in Ordnung!
Wenn man sieht, was das für ein Müllberg ist, und wie viel davon auf der Straße landet....schlimm ist das!!
Wenn sie schon ihren Kaffee mitnehmen, warum also nicht einen Kaffeebecher kaufen, den man immer wieder verwenden kann???
Nur wie wollen sie das mit Pizzakartons oder anderen Verpackungen machen, in denen man das Essen zum Mitnehmen, bekommt???
Das ist für die Gastronomie ein Riesenaufwand an Arbeit!!

_________________
Tu was Du willst, doch schade niemand!
Nach oben Nach unten
 
Essen außer Haus: Kommt jetzt die Mehrweg-Pflicht?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Plauder-Community :: Familie und Haushalt :: Essen & Trinken-
Gehe zu: