Plauder-Community
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Plauder-Community

Plaudern, quatschen, Spaß haben, Spiele, Rätsel. Egal ob Hausfrau, Arbeiter, Rentner oder wer auch immer, jeder ist uns willkommen.
 
StartseitePortalKalenderFAQAnmeldenLogin
 

 Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen

Nach unten 
3 verfasser
AutorNachricht
Biene
.Posting-Freak
.Posting-Freak
Biene


Anzahl der Beiträge : 4789
Anmeldedatum : 09.02.20
Alter : 70
Ort : Hamburg

Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen Empty
BeitragThema: Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen   Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen I_icon_minitime28/4/2022, 15:34

Zitat : Funzelsuppe, Errötendes Mädchen & Co: diese deutschen Rezepte sind vom Aussterben bedroht.

https://www.msn.com/de-de/kochen-und-genuss/other/funzelsuppe-err%C3%B6tendes-m%C3%A4dchen-co-diese-deutschen-rezepte-sind-vom-aussterben-bedroht/ss-AAWG7dG?cvid=e39aae21b3fc481b8cd01b730d2a4889&ocid=winp2oct#image=5

Funzelsuppe kenne ich nicht, aber dass errötende Mädchen ist mir ein Begriff. Dieses Dessert ist übrigens sehr lecker.
Nach oben Nach unten
fee
.Routinier
.Routinier
fee


Anzahl der Beiträge : 5589
Anmeldedatum : 11.04.20

Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen Empty
BeitragThema: Re: Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen   Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen I_icon_minitime28/4/2022, 17:18

kenne beide Speisen nicht

_________________
Wenn du lachst, fängt alles an zu strahlen
Wenn du lachst, dann reißt der Himmel auf...
Nach oben Nach unten
Biene
.Posting-Freak
.Posting-Freak
Biene


Anzahl der Beiträge : 4789
Anmeldedatum : 09.02.20
Alter : 70
Ort : Hamburg

Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen Empty
BeitragThema: Re: Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen   Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen I_icon_minitime28/4/2022, 18:26

fee schrieb:
kenne beide Speisen nicht

Echt lecker .

Errötendes Mädchen
Ein norddeutsches Dessert mit Buttermilch, das seine schöne rosa Farbe von Preiselbeeren bekommt. So wird es gemacht:

Zutaten für 4 Portionen:

4 Blätter Gelatine
1 Bio Zitrone
400 ml Buttermilch
80 g Zucker
160 g Preiselbeerkonfitüre
200 g Schlagsahne
1 EL Puderzucker
100 g frische Johannisbeeren


Zubereitung

1. Gelatine in kaltem Wasser nach Packungsangabe einweichen. Die Zitrone heiß waschen und trocken tupfen. Die Schale fein abreiben
und den Saft auspressen.
2. Die Buttermilch mit Zitronensaft und -schale sowie dem Zucker glatt rühren. Die Preiselbeerkonfitüre durch ein Sieb streichen und
unterrühren.
3. 150 g der Sahne steif schlagen. Etwa 50 ml Preiselbeer-Buttermilch in einem kleinen Topf erwärmen. Gelatineblätter gut ausdrücken
und einzeln in der warmen Buttermilchmischung auflösen. Dann diese Mischung unter die übrige Buttermilch rühren. Sahne mit einem
Schneebesen unterheben.
Portionsförmchen kalt ausspülen, Creme einfüllen und zum Gelieren für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Zum Anrichten restlichen 50 g der Sahne mit Puderzucker mischen, steif schlagen. Mit Sahne, übriger Preiselbeerkonfitüre und
frischen Johannisbeeren garniert servieren.
Nach oben Nach unten
andi
.
.
andi


Anzahl der Beiträge : 8640
Anmeldedatum : 03.09.20
Alter : 62

Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen Empty
BeitragThema: Re: Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen   Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen I_icon_minitime28/4/2022, 18:50

Ein leckeres Rezept aber ein Mädchen kann man doch auch anders erröten
Nach oben Nach unten
 
Wer kennt noch Funzelsuppe oder errötendes Mädchen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wer kennt die Bergische Kaffeetafel?
» Wo ist das kleine Mädchen ?
» Mädchen schlauer als Jungs
» Mutter steckt Tochter mit Corona an - Mädchen (4) stirbt
» Bank sperrt Spendengeld für todkrankes Mädchen (11) aus Marzahn

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Plauder-Community :: Familie und Haushalt :: Essen & Trinken-
Gehe zu: