Plauder-Community
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Plaudern, quatschen, Spaß haben, Spiele, Rätsel. Egal ob Hausfrau, Arbeiter, Rentner oder wer auch immer, jeder ist uns willkommen.
 
StartseitePortalKalenderFAQAnmeldenLogin
 

 Der Rosenheim-Poltergeist

Nach unten 
5 verfasser
AutorNachricht
Waldveilchen
.
.
Waldveilchen


Anzahl der Beiträge : 8132
Anmeldedatum : 11.04.20
Alter : 60

Der Rosenheim-Poltergeist Empty
BeitragThema: Der Rosenheim-Poltergeist   Der Rosenheim-Poltergeist Icon_minitime23/8/2022, 10:25

Zitat :
1967 wurde Rosenheim wegen eines Spuk-Vorfalls bekannt und es wurde weiltweit in der Presse über diesen Vorfall berichtet.

In einer Anwaltskanzlei spukte es: Knallgeräusche kamen aus der Wand, die Leuchtstoffröhren in den Lampen drehten sich und explodierten,
ein Fotokopiergerät verlor Flüssigkeit, immer wieder klingelten alle Telefone gleichzeitig, immer wieder vielen die Sicherungen aus, ....

Elektriker kamen und verblombten alle Schaltkästen, Neonröhren explodierten, ...
Die Kanzlei wurde völlig vom Stromnetz genommen, trotzdem ging der Spuk weiter.
Die Polizei kam und wurde Zeuge von diesem Spuk. Die Bilder an den Wänden drehten sich,

Es gab dort eine 18jährige Auszubildende und es fiel auf dass der Spuk nur dann statt fand wenn sie im Büro war.
Man meinte dann diese junge Frau wäre eine Hexe und sie wurde wie eine Aussätzige behandelt.

Sie kündigte und verließ Rosenheim. Danach hörten diese Spuk-Vorfalle auf.
Diese Frau ist heute Mitte 60, verheiratet und hat 2 Kinder.
Sie sagt dass sie nichts für diese Vorfälle konnte, sie sei sich keiner Schuld bewusst.

Spuk in Rosenheim

Das glaube ich ihr auch. Was meint ihr dazu? War das Telekinese?
Nach oben Nach unten
HelenaElisabeth
Profi
Profi
HelenaElisabeth


Anzahl der Beiträge : 2164
Anmeldedatum : 14.05.21

Der Rosenheim-Poltergeist Empty
BeitragThema: Re: Der Rosenheim-Poltergeist   Der Rosenheim-Poltergeist Icon_minitime23/8/2022, 12:39

Seltsam... Man müsste dabeigewesen sein, so kann man wenig sagen.
Nach oben Nach unten
fee
.Routinier
.Routinier
fee

1. Platz
Witz des Monats August 2022
1. Platz
Witz des Monats Juni 2022

Anzahl der Beiträge : 6112
Anmeldedatum : 11.04.20

Der Rosenheim-Poltergeist Empty
BeitragThema: Re: Der Rosenheim-Poltergeist   Der Rosenheim-Poltergeist Icon_minitime23/8/2022, 14:08

solange ich sowas nicht selbst sehe, glaube ich das nie und nimmer

_________________
Wenn du lachst, fängt alles an zu strahlen
Wenn du lachst, dann reißt der Himmel auf...
Nach oben Nach unten
Waldveilchen
.
.
Waldveilchen


Anzahl der Beiträge : 8132
Anmeldedatum : 11.04.20
Alter : 60

Der Rosenheim-Poltergeist Empty
BeitragThema: Re: Der Rosenheim-Poltergeist   Der Rosenheim-Poltergeist Icon_minitime24/8/2022, 11:37

Ich finde diesen Fall interessant, weil der Spuk nicht abgestritten werden kann.

Es gab jede Menge Zeugen, sogar die Polizei, die das miterlebten, am helllichten Tage.
Die Presse berichtete ausführlich darüber weltweit.
Nach oben Nach unten
Fussel
Fan
Fan
Fussel


Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 22.10.20
Alter : 25

Der Rosenheim-Poltergeist Empty
BeitragThema: Re: Der Rosenheim-Poltergeist   Der Rosenheim-Poltergeist Icon_minitime24/8/2022, 18:59

Ich glaube nicht an sowas

_________________
Wen das Wort nicht schlägt, den schlägt auch der Stock nicht. (Sokrates)
Nach oben Nach unten
https://foren-cafe.net
eva
.
.
eva


Anzahl der Beiträge : 11036
Anmeldedatum : 07.11.20

Der Rosenheim-Poltergeist Empty
BeitragThema: Re: Der Rosenheim-Poltergeist   Der Rosenheim-Poltergeist Icon_minitime24/8/2022, 23:04

Es gibt viel unerklärliches zwischen Himmel und Erde, auch solche Dinge.

Die einen glauben daran, die anderen halt an Gott.....eines ist sicher, keiner weiß, ob es das wirklich gibt!!

_________________
Tu was Du willst, doch schade niemand!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Waldveilchen
.
.
Waldveilchen


Anzahl der Beiträge : 8132
Anmeldedatum : 11.04.20
Alter : 60

Der Rosenheim-Poltergeist Empty
BeitragThema: Re: Der Rosenheim-Poltergeist   Der Rosenheim-Poltergeist Icon_minitime25/8/2022, 12:53

Wieso ist es sicher? Willst du anderen Menschen ihre Erlebnisse absprechen?
Bist du ein Experte auf dem Gebiet?

Du meinst die Polizei hat da nicht bemerkt was da los war? Und all die anderen Menschen, die dabei waren.

Ich weiß dass es solche Sachen gibt, weil ich habe selbst schon genug davon erlebt.

Nur wer selbst so was erlebt hat, der kann sich vorstellen dass das möglich ist.
Nach oben Nach unten
eva
.
.
eva


Anzahl der Beiträge : 11036
Anmeldedatum : 07.11.20

Der Rosenheim-Poltergeist Empty
BeitragThema: Re: Der Rosenheim-Poltergeist   Der Rosenheim-Poltergeist Icon_minitime25/8/2022, 17:31

Ich will niemandem etwas absprechen!

Aber erzähl uns doch mal von Deinen Erlebnissen, dann können wir uns unser Bild über diese unerklärlichen Dinge machen!

Ich bin sehr gespannt!! Der Rosenheim-Poltergeist 3507296766

_________________
Tu was Du willst, doch schade niemand!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Fussel
Fan
Fan
Fussel


Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 22.10.20
Alter : 25

Der Rosenheim-Poltergeist Empty
BeitragThema: Re: Der Rosenheim-Poltergeist   Der Rosenheim-Poltergeist Icon_minitime25/8/2022, 17:33

Eigene Erlebnisse sind kein Beweis für irgendwas. Es ist einfach wissenschaftlich nicht möglich sowas ernst zu nehmen. Jeder kann glauben, was er will, aber bewiesen ist garnichts. Übrigens steht auf Wikipedia dieser Satz:" Die Vorgehensweise des federführenden Parapsychologen wurde stark kritisiert und der Fall nach Ansicht von Skeptikern als Schwindel aufgedeckt"
Und übrigens auch dies hier:
Anhaltspunkte dafür, dass die Öffentlichkeit durch Tricks getäuscht worden sei. Allan, Schiff und Kramer hielten dies 1969 in ihrem Buch Falsche Geister – Echte Schwindler fest.[6][1] Sie fanden Nylonfäden an verschiedenen Gegenständen, unter anderem an einer pendelnden Lampe, einem Gasrohr und einem Drahtgestell eines „springenden“ Wandtellers, welche die Gegenstände zum beobachteten geisterhaften Bewegen bringen konnten.[7][6] Hinter einem Schrank fanden sie einen Gummiknüppel, mit dem man durch Gegen-die-Wand-Schlagen das vermeintliche Geisterklopfen erzeugen konnte, was die Hausgehilfin bestätigte.[6][7] Auch vormals suspekte schwarze Wandspuren ließen sich mit dem Gummiknüppel auf diese Weise reproduzieren.[7] Rechtsanwalt Adam erklärte dagegen, dass er den Knüppel zur Selbstverteidigung besitze.[7] Die Elektrophänomene könnten durch ein im selben Haus befindliches damaliges Röntgengerät oder durch absichtlich herbeigeführte Kurzschlüsse entstanden sein. Heiße Glühbirnen könnte man durch Bespritzen mit bestimmten Flüssigkeiten zum lauten Platzen gebracht haben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

eva mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten
https://foren-cafe.net
Waldveilchen
.
.
Waldveilchen


Anzahl der Beiträge : 8132
Anmeldedatum : 11.04.20
Alter : 60

Der Rosenheim-Poltergeist Empty
BeitragThema: Re: Der Rosenheim-Poltergeist   Der Rosenheim-Poltergeist Icon_minitime25/8/2022, 22:32

Ich werde hier sicher nicht meine persönlichen Erlebnisse erzählen, damit man sie in der Luft zerreißt.

So was kann man nur Menschen erzählen, die auch Verständnis dafür haben.
Nach oben Nach unten
eva
.
.
eva


Anzahl der Beiträge : 11036
Anmeldedatum : 07.11.20

Der Rosenheim-Poltergeist Empty
BeitragThema: Re: Der Rosenheim-Poltergeist   Der Rosenheim-Poltergeist Icon_minitime26/8/2022, 06:51

Schade! Mich hätte das echt mal interessiert!

_________________
Tu was Du willst, doch schade niemand!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
 
Der Rosenheim-Poltergeist
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Plauder-Community :: Gesundheit :: Esoterik-
Gehe zu: