Plauder-Community
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Plauder-Community

Plaudern, quatschen, Spaß haben, Spiele, Rätsel. Egal ob Hausfrau, Arbeiter, Rentner oder wer auch immer, jeder ist uns willkommen.
 
StartseiteWeihnachtenKalenderFAQAnmeldenLogin
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

 Blinder Bremer kündigt Klage nach Sturz über Elektro-Roller an

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
allotria
Erster Knecht des Forums
Erster Knecht des Forums
allotria

1.Preis Witz des Monats Juli 2022
1Preis Fotowettbewerb Monat September 2022

Anzahl der Beiträge : 9060
Anmeldedatum : 07.02.20
Alter : 74
Ort : Schleswig-Holstein

Blinder Bremer kündigt Klage nach Sturz über Elektro-Roller an  Empty
BeitragThema: Blinder Bremer kündigt Klage nach Sturz über Elektro-Roller an    Blinder Bremer kündigt Klage nach Sturz über Elektro-Roller an  Icon_minitime14/10/2022, 17:46

Vielleicht habt ihr euch auch schon über die E-Scooter geärgert, die überall in der Gegend rumliegen, in Parks, auf den Fußwegen zwischen parkenden Autos usw. In Bremen wurde nun ein Blinder, der über so ein Scheißding gestolpert ist und sich den Oberschenkelhals gebrochen hat als Unfallverursacher behandelt und es wurde geprüft, ob der Roller, über den er gestolpert ist beschädigt wurde. Welch ein Glück, er wurde letztlich nur verwarnt.  Bei solchen Geschichten könnte man glatt glauben, dass man sich in Schilda befindet.
Der Gestürzte will jetzt klagen, aber wer ist nun aber tatsächlich haftbar, derjenige, der den Roller in der Gegend liegenlassen hat ? Der wird dann wohl behaupten, dass ein Unbekannter den Roller umgeworfen hat. Dieser Unbekannte wird natürlich nicht zu ermitteln sein. Ist der Verleiher haftbar ? Sehr kompliziert.
Wenn es nicht einmal möglich ist, die Schuldfrage zu klären, wenn Menschen durch unachtsam herumliegende Roller zu Schaden kommen, frage ich mich, warum diese Dinger überhaupt zugelassen wurden.

https://www.weser-kurier.de/bremen/e-scooter-werden-zur-stolperfalle-verletzter-bremer-kuendigt-klage-an-doc7e4gyc6rxld1acevbd1o

_________________
Blinder Bremer kündigt Klage nach Sturz über Elektro-Roller an  Saug_s10  Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur.
Nach oben Nach unten
http://juergens-witzeseite.forumieren.de/forum
eva
.
.
eva


Anzahl der Beiträge : 11442
Anmeldedatum : 07.11.20

Blinder Bremer kündigt Klage nach Sturz über Elektro-Roller an  Empty
BeitragThema: Re: Blinder Bremer kündigt Klage nach Sturz über Elektro-Roller an    Blinder Bremer kündigt Klage nach Sturz über Elektro-Roller an  Icon_minitime14/10/2022, 21:51

Ich denke mal, dass die Stadt dafür zu sorgen hat, dass die Scheißdinger so abgestellt werden, dass sie niemanden behindern.

Den Verleiher kann man nicht dafür haftbar machen....und den Nutzer wird man wahrscheinlich niemals ausfindig machen können!

_________________
Tu was Du willst, doch schade niemand!

Blinder Bremer kündigt Klage nach Sturz über Elektro-Roller an  256654954
Nach oben Nach unten
 
Blinder Bremer kündigt Klage nach Sturz über Elektro-Roller an
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Satan hat Covid-Pandemie über die Menschheit gebracht
» Gedanken über den Herbst
» Der Benutzer-Avatare über euch
» Ein LKW-Fahrer fährt über die Landstraße...
» Warum Flugzeuge nie über den Südpol fliegen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Plauder-Community :: Offener Treffpunkt-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: